Logo
eticur)-Logo
Facebook Google+ YouTube

Datenschutz und Sicherheit

Datenschutzerklärung zur Nutzung personenbezogener Daten

1. Anbieter und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Diese Website und das Leistungsangebot von www.nabelschnurblut-spende.de werden von der eticur) GmbH betrieben und steht für Schwangere die in mit eticur) kooperierenden Kliniken in Deutschland entbinden möchten als Informationsportal rundum das Thema Nabelschnurblutspende und zur Online-Beauftragung unserer Dienstleistung zur Verfügung. 

eticur) GmbH
Landsberger Str. 406
81241 München
Telefon: +49 (0)89-125981-0, Fax: +49 (0)89-125981-19
Email: info(at)eticur.de, Web: http://www.eticur.de
Registereintrag: Eintragung im Handelsregister
Registergericht: AG München - HRB 154910
Datenschutzbeauftragter gemäß §4f BDSG: Kıvanç Semen, DataCo GmbH, Siegfriedstr. 8, 80803 München
Email: datenschutz(at)eticur.de 

Geschäftsführer: Felix Raslag (gem. §10, A3 MDStV)

2. Geltungsbereich

Nutzer erhalten mit dieser Datenschutzerklärung Information über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung ihrer Daten durch den verantwortlichen Anbieter erhoben und verwendet werden.

Den rechtlichen Rahmen für den Datenschutz bilden das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

3. Erfassung allgemeiner Informationen

Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provider automatisch Informationen erfasst. Diese Informationen, auch als Server-Logfiles bezeichnet, sind allgemeiner Natur und erlauben keine Rückschlüsse auf Ihre Person.

Erfasst werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Datenmenge, Webbrowser und Webbrowser-Version, Betriebssystem, der Domainname Ihres Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben) und die IP-Adresse.

Ohne diese Daten wäre es technisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszuliefern und darzustellen. Insofern ist die Erfassung der Daten zwingend notwendig. Darüber hinaus verwenden wir die anonymen Informationen für statistische Zwecke. Sie helfen uns bei der Optimierung des Angebots und der Technik. Wir behalten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unseres Angebotes nachträglich zu kontrollieren.

4. Umgang mit personenbezogenen Daten

Definition: Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen, anhand derer eine Person eindeutig identifizierbar ist. Es handelt sich somit um Daten, die zu einer Person zurückverfolgt werden können.

Personenbezogenen Daten werden von eticur) nur mit Ihrer Zustimmung für die Durchführung unserer Dienstleistung erfasst, d.h nur für den Fall, dass Sie uns mit der Entnahme des Nabelschnurblutes zum Zwecke der öffentlichen Spende beauftragen.

Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Versendung Erfüllung unserer Dienstleistung verwendet und nicht an Dritte für Werbezwecke weitergereicht oder verkauft.

Zweckabhängig werden verschiedene Informationen zu Kontaktdaten (Anrede, Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer), zu Ihren Geburtsdaten, zum errechneten Entbindungstermin und zu Informationswegen erhoben, gespeichert und für eine mögliche Kontaktaufnahme (telefonisch, postalisch oder per E-Mail) durch eticur) verwendet.

Ihre jeweilige Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten erfolgt freiwillig und kann jederzeit durch Sie per E-Mail an datenschutz(at)eticur.de oder per Post an eticur) GmbH, Landsberger Str. 406, 81241 München widerrufen werden.

5. Registrierung auf unserer Webseite

Registrieren Sie sich auf unserer Webseite, um personalisierte Leistungen in Anspruch zu nehmen, werden personenbezogene Daten erhoben. Dazu zählen der Name, die Anschrift sowie die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse als Kontakt- und Kommunikationsdaten.

Die Anmeldung ermöglicht den Zugriff auf Leistungen und Inhalte, die nur registrierten Nutzern zur Verfügung stehen. Bei Bedarf haben angemeldete Nutzer die Möglichkeit, die im Rahmen der Registrierung genannten Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Auf Wunsch teilen wir Ihnen selbstverständlich mit, welche personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert wurden. Darüber hinaus berichtigen oder löschen wir die Daten auf Anfrage, vorausgesetzt dem Anliegen stehen keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegen. Für Rückfragen sowie ihre Bitte um Korrektur oder Löschung der Daten nutzen Sie bitte die in dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten.

6. Erbringung unserer Dienstleistungen

Damit wir die Dienstleistung der Nabelschnurblutentnahme erbringen können, fragen wir zusätzliche Daten ab.

Dies gilt für die benötigten Kontaktdaten (z.B. Ihre Adresse und Erreichbarkeit), aber auch für Ihre ebenso freiwilligen persönlichen Angaben zur körperlichen Anamnese anlässlich der vorliegenden Schwangerschaft, soweit dies zur Durchführung der bei eticur) in Auftrag gegebenen Leistungen erforderlich ist.

Damit die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung gewährleistet ist, arbeiten wir mit Verschlüsselungsverfahren (etwa SSL) über HTTPS, die den aktuellen Stand der Technik widerspiegeln.

7. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Karten, die von Google-Maps zur Verfügung gestellt werden, Videos von YouTube sowie Grafiken und Bilder anderer Webseiten. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr.

Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken. Sofern wir Kenntnis davon haben, dass die IP-Adresse gespeichert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.

8. Was sind Cookies? 

Cookies sind kurze Textdateien, in denen Informationen auf Ihrem PC gespeichert werden können und die bei Ihrem nächsten Besuch wieder abgerufen werden können. Sie dienen in erster Linie zur Personalisierung des Besuchers und zur Dialogunterstützung. Wir setzen grundsätzlich keine Cookies zur Personalisierung ein. Cookies kommen auf dieser Website nur zur Unterstützung des Dialogs zum Einsatz, d.h. dass von Ihnen einmal eingegebene Daten Ihnen auch in anderen Formularen zur Verfügung steht und Sie Ihre Daten kein zweites Mal eingeben müssen. Sollten Sie eine Verwendung von Cookies nicht wünschen, bitten wir Sie von der Möglichkeit Ihres Browsers zur Sperrung von Cookies Gebrauch zu machen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Browsers.

9. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins, bekannt als "Like-Button"

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

10. Nutzung von Facebook Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

9. Datenerhebung durch Nutzung von Google-Analytics

Unsere Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google inc. Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Website ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google www.google.com/intl/de/privacypolicy.html

Google benutzt das DoubleClick DART-Cookie. Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

Dabei werden keinerlei unmittelbare persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetbenutzungsprogramms (Browser) verhindern. Dazu müssen Sie in Ihrem Internet-Browser die Speicherung von Cookies ausschalten. Nähere Informationen hierzu übernehmen Sie bitte den Benutzungshinweisen Ihres Internet-Browsers.

11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Quellenangaben für Datenschutzerklärungen Facebook, Google Analytics und Google +1

12. Conversion Tracking mit Microsoft Bing

Wir nutzen das Conversion Tracking von Microsoft (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie gesetzt, sofern unsere Website über eine Microsoft Bing Anzeige erreicht wird. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion Seite) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zur Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt. Wenn nicht an dem Tracking-Verfahren teilgenommen werden soll, kann das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies per Browser-Einstellung abgelehnt werden. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies sind auf der Website von Microsoft zu finden: http://privacy.microsoft.com/DE-DE/fullnotice.mspx

13. Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Die Speicherung Ihrer persönlichen Daten erfolgt auf geschützten Rechnern unseres Providers und auf unseren eigenen Rechenanlagen. Alle personenbezogenen Daten, die wir über diese Website von Ihnen erfahren, werden wir ausschließlich zu den jeweils angegebenen Zwecken verarbeiten und nutzen.

14. Weitergabe Ihrer personenbezogener Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Eine Ausnahme gilt nur dort, wo Sie ausdrücklich darauf hingewiesen wurden und uns Ihr Einverständnis erklärt haben.

15. Sicherheit personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über Online-Formulare auf dieser Website mitteilen, werden von Ihrem PC aus über eine sichere Verbindung in verschlüsselter Form (SSL) über das Internet zu unserem Rechner übertragen, um sie gegen missbräuchliche Nutzung Dritter zu schützen. Die auf unserer Seite tätigen Personen sind alle auf den Datenschutz gemäß § 5 BDSG verpflichtet. Der Zugriff auf diese Daten ist durch ein Berechtigungskonzept geschützt, um sicherzustellen, dass nur befugte Mitarbeiter Einsicht in diese Daten nehmen können.

16. Auskunfts- und Korrektur-Rechte gespeicherter personenbezogener Daten

Gemäß § 34 BDSG haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten bzw. auf Löschung/Sperrung unzulässig gespeicherter Daten. Richten Sie einfach eine Mail an datenschutz(at)eticur.de

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben können Sie sich jederzeit unter +49 (89) 125681-0 an unser Team wenden oder uns einfach eine Email schreiben datenschutz(at)eticur.de