Logo
eticur)-Logo
Facebook Google+ YouTube

 

Anmeldung zur öffentlichen Nabelschnurblutspende

So wird Ihr Baby zum Lebensretter

Voraussetzung ist, dass es noch mindestens 5 Wochen bis zum errechneten Geburtstermin sind. Kurzfristige Entbindungstermine können bei der Online-Anmeldung nicht eingegeben werden.

Bei der Anmeldung geben Sie bitte eine Telefonnummer an, unter der Sie tagsüber für eventuell nötige Nachfragen sowie das obligatorische telefonische Aufklärungsgespräch durch die Transfusionsmediziner des Universitätsklinikums Erlangen erreichbar sind. Da die Nabelschnurblutabnahme ab 3 Wochen vor dem Termin möglich ist, sollten die Vorbereitungen bis dahin abgeschlossen sein und das Entnahmeset bei Ihnen zu Hause bereit stehen. Die Kosten für Material, Zusendung an die Eltern, Abnahme, Transport, Aufbereitung und Testung der Nabelschnurblut-Stammzellen werden über Spendengelder finanziert. Bitte helfen Sie uns mit wahrheitsgemäßen Angaben und guter Erreichbarkeit dabei sorgsam mit diesen zu wirtschaften. Vielen Dank für die Bereitschaft das Nabelschnurblut Ihres Kindes der Allgemeinheit zu spenden.